Katja Sändig – Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht

Expertise & Beratung

Steuerrecht bedeutet Gestaltung. Unternehmen benötigen für die wirtschaftliche und strategische Entwicklung individuelle und exakte Antworten in allen steuer- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Das umfasst neben übergeordneten komplexen Lösungen auch Einzelfragen, die häufig erst im Kontext laufender Projekte auftreten. Das Steuerrecht in seiner Vielfalt stellt dabei ein wesentliches Instrument dar: Der Erwerb und die Veräußerung von Unternehmen oder Unternehmensanteilen, Umstrukturierungen, Neugründungen, Fusionen oder Joint Ventures erfordern steuereffiziente Strukturen. Der Übergang von Vermögen und Unternehmen im Rahmen der Nachfolgeregelung auf die nächste Generation oder Stiftungen setzt eine differenzierte rechtliche Bewertung und Planung voraus. Besondere Fragestellungen ergeben sich ebenso in Krisensituationen. Zudem wird es immer wichtiger, die Unternehmensinteressen vor Finanzbehörden und Finanzgerichten zu vertreten.

Wirtschaft bedeutet Dynamik. Operative Prozesse müssen nationalen und internationalen Gegebenheiten angepasst werden. Das erfordert schnelles Handeln genauso wie langfristiges Denken. Und Wirtschaft wird von Menschen gemacht. Individuelle Bedürfnisse wie beispielsweise bei lokal verankerte Unternehmerfamilien sind genauso zu berücksichtigen wie internationale Managerstrukturen. Diese von Entscheidern, Unternehmern, Gründern oder Erben geprägten Einflüsse sollten bei der Gestaltung rechtlicher Strategien immer entsprechend beachtet werden.

Für weitere Informationen stehe ich gerne unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

  • Strategische Steuergestaltung und -planung
  • Steuerstrukturierung
  • Bilanzsteuerrecht
  • Unternehmensneustrukturierungen und Unternehmensumstrukturierungen
  • Transaktionsbezogenes Steuerrecht
  • Nachfolgeplanungen
  • Laufende Betreuung, insbesondere bei Betriebsprüfungen
  • Vertretung bei Finanzbehörden und Finanzgerichten (deutsch und englisch)

Für eine individuelle Beratung stehe ich gerne zur Verfügung. Rufen Sie mich einfach an, oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

  • Personen- und Kapitalgesellschaften und deren Gesellschafter
  • Gemeinnützige Stiftungen, Vereine und Gesellschaften
  • Familiengesellschaften und Stiftungen
  • Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • Berufsverbände, Wirtschaftsverbände

Für weitere Informationen stehe ich gerne unverbindlich zur Verfügung.

  • Unternehmenssteuerrecht: Körperschaftsteuerrecht, Gewerbesteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Einkommensteuerrecht, Grunderwerbsteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht
  • Nachfolgerecht: Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht, Bewertungsrecht
  • Gemeinnützigkeitsrecht: Abgabenordnung
  • Individualbesteuerung: Einkommensteuerrecht
  • Sachverhalte über die Grenze: Doppelbesteuerungsabkommen, Umsatzsteuer

Für eine individuelle Beratung stehe ich gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

  • Beratung eines belgischen Investors im Zusammenhang mit der Akquise, Entwicklung und Finanzierung eines Parkhauses in Frankfurt am Main hinsichtlich der steuerlichen Strukturierung der Investition, der Errichtung der Investitionsstruktur, der Finanzierung der Investition, der laufenden rechtlichen und steuerlichen Beratung der Akquisitionsgesellschaften und dem späteren Verkauf des Parkhauses bzw. der Akquisitionsgesellschaften;
  • Beratung einer großen deutschen Aktiengesellschaft im Rahmen von Betriebsprüfungen u. a. hinsichtlich der Besteuerung von Veräußerungsgewinnen, der Behandlung von Gesellschafterdarlehen und hinsichtlich der steuerlichen Konsequenzen nach Umstrukturierungen gemäß dem Umwandlungssteuerrecht;
  • Begleitung amerikanischer Inbound-Investitionen hinsichtlich der Errichtung von Betriebsstätten und Tochtergesellschaften;
  • Umfassende Betreuung eines deutschen Konzerns zur Reorganisation, insbesondere Vorbereitung und Durchführung u. a. von Verschmelzungs- und Spaltungsvorgängen von Kapitalgesellschaften, von Ein- und Ausgliederung von Personengesellschaften; umfassende Begleitung der Transaktionen, steuerliche Begutachtung und Vorbereitung eines Antrages auf verbindliche Auskunft beim Finanzamt;
  • Beratung von Familien-Personengesellschaften hinsichtlich der Nutzung von Verlusten und Verlustvortägen, der Gestaltung von Gesellschafterdarlehen und der Umstrukturierung (Ein- und Ausgliederungen);
  • Beratung eines deutschen Immobilien-Familienunternehmens im Zusammenhang mit der Vermeidung einer Insolvenz durch Umstrukturierung;
  • Begutachtung einer Vielzahl von umsatzsteuerlichen, grunderwerbsteuerlichen, einkommensteuerlichen und gewerbesteuerlichen Fragestellungen insbesondere für Investoren und Finanzdienstleister;
  • Steuerliche Beratung eines deutschen Konzerns und deren Gesellschafter, die ausschließlich Familienmitglieder sind, bei der Nachfolgeplanung, der vertraglichen Umsetzung und Beantragung der schenkungsteuerlichen Begünstigung für Betriebsvermögen bei den zuständigen Finanzämtern;
  • Beratung zur Umstrukturierung einer Familien-Kapitalgesellschaft zur Nachfolgeplanung unter Einsetzung einer Familienstiftung;
  • Beratung gemeinnütziger Gesellschaften im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Tätigkeiten;
  • Begutachtung von Steuerfragen öffentlicher Körperschaften, von gemeinnützigen Stiftungen, Vereinen und Gesellschaften und von Berufsverbänden und Wirtschaftsverbänden.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Sie können mich unverbindlich kontaktieren.